Dienstag, 26. Juli 2016

LRS Förderung

Dass normales Lernen bei Kindern mit einer Lese- Rechtschreibschwäche nicht funktioniert, wird spätestens klar, wenn sich die Rechtschreibung trotz fleißigem Lernen nicht verbessert. Oft schicken Eltern Ihre Kinder dann in die Nachhilfe und wundern sich, wenn die Rechtschreibung sich trotzdem weiterhin nicht verbessert. Der Grund ist, dass konventionelles Lernen bei LRS Kindern keinen Erfolg bringt, die ausgewählte Nachhilfeschule aber nichts anderes anbietet. LRS Kinder können nur Erfolge haben, wenn Sie eine speziell auf diese Teilleistungsstörung abgestimmte Förderung erhalten. Das Lernserver Konzept der Universität Münster, welches zum Beispiel die Nachhilfeschule Mini-Lernkreis bundesweit anbietet, hat sich als sehr effektive Förderung bei LRS bewährt.

Mittwoch, 6. November 2013

Nachhilfe vor Ort

Manchmal kann es sehr schwer sein, eine passende Nachhilfe vor Ort, also ohne lange Anfahrtswege zu finden. Dies trifft für ländliche Regionen, aber auch für bestimmte Stadtteile der größeren Städte zu. Der Mini-Lernkreis hat sich seit 1974 darauf spezialisiert, Nachhilfe vor Ort anzubieten. Eine Niederlassung von Mini-Lernkreis Nachhilfe finden Sie auch in der Metropolregion Nürnberg.

MINI-LERNKREIS Nachhilfe

Reichelsdorfer Hauptstr. 130
90453 Nürnberg

Telefon: 0911/7661528

Donnerstag, 2. Mai 2013

Nachhilfeunterricht ist kein Makel

Schlechte Noten, gefährdete Versetzung, überforderte Eltern. Der Nachhilfe-Unterricht scheint hier die Lösung zu sein. Der Nachhilfeunterricht ist für viele Schüler längst zum Alltag geworden. Bereits Grundschüler erhalten Nachhilfe um den Übertritt in die weiterführende Schule nicht zu gefährden.

Es muss nicht immer die Institution der Nachhilfeschule oder der ausgebildete Nachhilfelehrer sein. Einfühlungsvermögen und ein Talent für den richtigen Teamgeist mit dem Nachhilfeschüler können dem Lernenden das nötige Selbstvertrauen und die Freude am Lernen zurückgeben. Ein Kind, das die Nachhilfestunden absitzt, ohne lernen zu wollen, wird kaum längerfristig seine Zensuren verbessern können.

Es gibt viele Gründe, warum ein Schüler das Leistungsniveau der Klasse nicht mehr erricht Schulwechsel, gesundheitliche Probleme, familiäre Schwierigkeiten sind einige der vielfältigen möglichen Gründe. Nachhilfeunterricht kann helfen, den Schüler wieder an das Niveau des Unterrichtsstoffes heranzuführen. An den Ursachen für die Schwierigkeiten zu arbeiten heisst, die schulischen Perspektiven des Kindes oder Jugendlichen längerfristig zu sichern.

Nachhilfe sollte keine Dauerhilfe sein. Ist durch die Nachhilfe auf Dauer keine Verbesserung der schulischen Leistung zu erkennen, könnte auch ein Schulwechsel zur Option werden.

Verschiedene Konzepte der Nachhilfe

Einzelnachhilfe: Die intensive Form der Nachhilfebetreuung durch Studenten oder Lehrer, nicht selten in der eigenen Wohnung stattfindend, kann auf alle Bedürfnisse des Schülers reagieren und den Unterricht entsprechend gestalten.

Nachhilfe in der Schule: Günstiger als die Einzelfallnachhilfe bieten sich Formen der Hausaufgabenbetreuung und des Förderunterrichts an der Schule an. Die Problemfelder des Lernenden sind an der Schule bekannt und der persönliche Kontakt zu den Lehrern ist bereits aufgebaut.

Nachhilfe-Institute: Nachhilfe-Institute bieten sowohl in Gruppen-, wie auch Einzelbetreuung ein Zusatztraining an, das ein- bis zweimal pro Woche stattfindet.

Keine Kosten für die Nachhilfeschule in den Schulferien

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat entschieden, dass Kosten für Nachhilfeunterricht in einer privaten Förderschule, die in den Sommerferien nicht stattfindet, nicht in Rechnung gestellt werden dürfen. Ähnliche Urteile liegen auch vor in Fällen von Musikschulen und Fitnessstudios vor, die in der unterrichtsfreien Zeit weiterhin Monatsbeiträge verlangt haben.

Kurze Ausfallzeiten, wie die Herbstferien oder freie Tage an Karnevall sind von dieser Regel nicht betroffen. Hier müssen volle Monatsbeträge bezahlt werden, wenn die Nachhilfe- oder Förderunterrichtsschule dies verlangt.

Stellt Ihnen Ihre Nachhilfeschule die unterrichtsfreie Ferienzeit in Rechnung, so weisen Sie auf untenstehendes Urteil hin und erklären Sie der Schule, dass der Einzug der monatlichen Gebühren in der Ferienzeit, nicht zulässig ist. Der beste Weg: Legen Sie von Anfang an eine feste Stundenzahl und Termine fest, in der die unterrichtsfreie Zeit bereits miteingerechnet ist. Bezahlen Sie die konkreten Unterrichtsstunden und vermeiden Sie monatliche Pauschalbeträge. Die letzte Konsequenz, sollte Ihre Nachhilfeschule nicht Gesprächsbereit sein, kann natürlich der Wechsel der Schule sein.

Mittwoch, 21. September 2011

Nachhilfe in unserer Gesellschaft

Der Konkurrenzdruck um die Arbeits- und Ausbildungsplätze nimmt in unserer Gesellschaft immer weiter zu. Aus diesem Grund ist eine schon in der Schule sehr gute Ausbildung notwendig. Mehr Stoff muss in sehr kurzer Zeit vermittelt und von den Schülern verstanden werden, was dazu führt, dass die Schere zwischen den leistungsstarken Schülern und denjenigen, die zum Verstehen der oft sehr komplexen Sachverhalte mehr Zeit benötigen, größer wird. Dies kann natürlich am Selbstbewusstsein der Schüler und an deren Einstellung zur Schule und zum Lernen allgemein beeinträchtigen.

Um jedem Schüler die Chance zu geben, gute Leistungen zu erbringen, wird Nachhilfeunterricht in jeder Stadt und in fast jedem Unterrichtsfach angeboten. Diese Nachhilfe kann - egal, ob das Kind in die Grundschule, Haupt- oder Realschule oder auf das Gymnasium geht, wahrgenommen werden. Die Preise für solchen Nachhilfeunterricht haben sich in den letzten Jahren sehr moderat gehalten, sodass sich auch einkommensschwache Familien einen solchen Service leisten können.

Wer auch seinem Kind eine sehr gute Ausbildung vermitteln möchte, ohne dass der Leistungsdruck ins Unermessliche steigt und die Auffassungsgabe darunter leidet, kann in ein Institut gehen oder einen Privatlehrer für Nachhilfe in den verschiedensten Fächern anheuern.

Der damals oft verpönte Nachhilfeunterricht findet in unserer Gesellschaft eine immer größere Bedeutung. Jedes Kind hat ein Recht auf gute Noten! Egal, ob in Mathematik, Franösisch oder Geschichte! Bieten auch Sie Ihrem Kind die Chance, seinen Schulabschluss mit sehr guten Noten zu bestehen! Nachhilfe ist für jedes Kind eine gute Lösung für Lernprobleme! Individuell oder in einer Gruppe wird wichtiger Stoff vermittelt!

Mittwoch, 6. Juli 2011

Bildungspaket bereitet Probleme

Das Bildungspaket für Kinder aus Hartz IV Familien, das neben Nachhilfe auch Schulmaterial, Schulmahlzeiten sowie Freizeitaktivitäten von staatlicher Seite sponsert wird nur sehr spärlich angenommen. Undurchsichtige Regeln und die schwerfällige Bürokratie stellen für viele Eltern eine große Hemmschwelle dar, Nachhilfe oder die anderen Leistungen aus dem Paket in Anspruch zu nehmen. Bis jetzt hat nur jede dritte Familie aus dem Kreise der Berechtigten eine Beantragung von entsprechenden Leistungen in die Wege geleitet.
Die komplizierten und handwerklich nicht gut gestickten Regelungen rächen sich jetzt und Bundesministerin van der Leyen denkt bereits laut über Optimierungsmöglichkeiten nach.

Dienstag, 3. Mai 2011

Bidungspaket mit Förderung von Nachhilfe beschlossen

Das Bildungspaket wurde nun am 25.2.2011 von der Bundesregierung beschlossen und soll dem Nachwuchs von Familien mit niedrigem Einkommen zu Gute kommen. Gefördert werden zum Beispiel sportliche und musikalische Aktivitäten, Schulessen sowie schulische Ausflüge. Auch Nachhilfe schließt das Bildungspaket ein, allerdings nur wenn die Erreichung des Klassenzieles in Gefahr ist oder bestimmte Lernziele nicht erreicht werden können. Das Vorhandensein dieser Voraussetzung muss von der Schullehrkraft des Kindes allerdings zwingend vorab bestätigt werden. Der Betrag, der für den Nachhilfeunterricht gezahlt wird, richtet sich dabei nach den in der jeweiligen Region üblichen Preisen für Nachhilfe. Bestimmte Beträge oder Obergrenzen bezüglich der Nachhilfekosten sind nicht explizit genannt. Um die entsprechenden Leistungen, die in der Regel immer als Sach- und nicht als Geldleistung entrichtet werden, zu erhalten, müssen sich Familien oder Alleinerziehende, die Hartz IV erhalten an ihr zuständiges Jobcenter wenden, alle übrigen Bezieher von Sozialleistungen finden Ihren Ansprechpartner in den Rathäusern vor Ort.

Dienstag, 21. Dezember 2010

Regelung für Nachhilfe im Bildungspaket

Im von der Bundesregierung beschlossenen Bildungspaket ist auch Nachhilfe für bedürftige Schulkinder enthalten. Es kann Nachhilfe unter der Voraussetzung in Anspruch genommen werden, dass nur dadurch ein bestimmtes schulisches Ziel zu bewältigen ist.

Notwendig hierfür ist jedoch, dass die Schullehrkräfte die Notwendigkeit der außerschulischen Nachhilfe bestätigen und auch mit keinem existierenden schulischen Angebote das gleiche Ziel erreicht werden kann. Unter diesen beiden Voraussetzungen bekommt der Schüler oder die Schülerin dann von der zuständigen Arbeitsagentur einen Nachhilfe-Gutschein, der einen festgelegten Anspruch, etwa einen kompletten von einem Nachhilfeinstitut angebotenen Förderkurs oder eine festgelegte Anzahl an Nachhilfe-Stunden enthält.

Die Umsetzung des gesamten Bildungspaketes kann allerding nicht wie geplant zum 1. Januar 2010 erfolgen, da die Opposition das Paket in der jetzigen Form nicht akzeptieren möchte und daher im Bundesrat blockiert hat.

Donnerstag, 30. September 2010

Bildungspaket für Kinder aus Hartz IV Familien beschlossen

Zwar gibt es für Kinder keine Erhöhung der Hartz IV Sätze, doch zum Regelsatz soll künftig ein sogenanntes Bildungspaket kommen. Darin sind unter anderem Ausgaben für Schulbücher, Ausflüge, bei Bedarf auch Geld für Schulmittagessen und Nachhilfe-Unterricht enthalten. Pro Kind sollen Gutscheine im Wert von 250 Euro von den Jobcentern ausgegeben werden. Die genaue Umsetzung dieses Beschlusses in der Praxis bleibt abzuwarten.

Mittwoch, 12. Mai 2010

Glücklich durch Lernen

Sehr interessante Zusammenhänge zwischen Glück und Lernen liefern neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung. Glücksgefühle haben demnach den Zweck, dass wir genau das gerne lernen, was uns auch gut tut. Wenn wir positiv überrascht werden, wird eine bestimmte Zone im Gehirn, nämlich unser Glückszentrum, angesprochen. Wenn in überaschender Weise Dinge besser als erwartet geschehen wird das Glückszentrum in unserem Gehirn aktiv. Prof. Manfred Spitzer, der bekannteste deutsche Hirnfforscher sagt: "Nur stetiges Lernen macht dauerhaft glücklich!"

Dienstag, 23. März 2010

Nachhilfe auf Kredit

Der Studienkreis, eines der großen Nachhilfeinstitute Deutschlands, bietet nun für finanzschwache Familien Nachhilfe auf Kredit an. In Zusammenarbeit mit der Credit Plus Bank wurde ein spezielles Finanzierungsmodell entwickelt. Ob das die Lösung ist, allen Familien Bildung zugänglich zu machen, wage ich zu bezweifeln. Mich würde mal interessieren was die Nutzer hier im Forum davon halten....

Donnerstag, 25. Februar 2010

Nachhilfe sollte für alle Kinder möglich sein

Ich habe 2 Kinder, davon benötigt eines wegen Schwierigkeiten in Deutsch unterstützenden Nachhilfeunterricht. Finanziell ist das für mich ein großes Problem, da ich momentan leider auf Hartz IV angewiesen bin. Meine Meinung ist, dass alle Kinder, unabhängig von der finanziellen Situation der Eltern Anspruch auf Nachhilfeunterricht haben sollten, falls es nötig ist. Die geplanten Regelungen sind daher meiner Ansicht nach unzureichend. DaKinder von Hartz IV Empfängern nur in ganz klar geregelten Ausnahmesituationen (z.B. längere Krankheit, Todesfall in der Familie) Nachhilfeunterricht bezahlt bekommen, wird es im "Normalfall" weiterhin keine Unterstützung geben. Dadurch ist die Förderung von Kindern, die vorübergehende Unterstützung brauchen weil sie Schwierigkeiten in einem Fach haben ohne dass ein Härtefall vorliegt weiterhin von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern abhängig.

Mittwoch, 24. Februar 2010

VdK fordert generelle Übernahme von Nachhilfe-Kosten

VdK Chefin Ulrike Mascher hat in der Debatte um die Hartz-IV-Sätze eine großzügige Auslegung der Härtefallregelung> verlangt. Nachhilfe und Klassenfahrten sollten generell über die Härtefallregelung finanziert werden.

Dienstag, 23. Februar 2010

Hartz IV: Übernahme der Nachhilfe-Kosten nur in Einzelfällen

Die Kosten für Nachhilfe werden wohl nur in Härtefällen übernommen, falls eigentlich gute Schüler durch eine besondere Situation (Erkrankung, Todesfall in der Familie) in ihren Leistungen nachlassen. Nicht unter die Härtefallregelung fallen sollen Kinder, die konstant unzureichende Leistungen erbringen. Kinder aus bildungsfernen Familien werden demnach von der neuen Regelung im Nachhilfebereich kaum profitieren. Gerade hier wäre aber eine übernahme der Kosten bildungspolitisch sinnvoll, da es in diesen Familien meist sowohl an Geld für Nachhilfe fehlt, als auch an der Fähigkeit, die Kinder selbst bei Schulproblemen zu unterstützen.

Kostenlose Nachhilfe für Kinder aus Hartz IV Familien

Die Bundesagentur für Arbeit und das Bundesarbeitsministerium haben sich auf einen Härtefall-Katalog geeinigt. Davon können auch Kinder mit Schwierigkeiten in der Schule profitieren, für Sie werden danach im Einzelfall die Kosten für die Nachhilfe übernommen.

Montag, 22. Februar 2010

Nachhilfe: Stiftung Warentest Artikel

Ein, wenn auch nicht mehr ganz aktueller, Artikel der Zeitschrift "Stiftung Warentest" gibt einen guten Überblick über die verschiedenen Formen und Anbieter von Nachhilfe. Eltern, die sich für Nachhilfe für ihre Kinder interessieren, erhalten hier viele interessante Informationen und Orientierungshilfen zum Thema Nachhilfe. Außerdem finden Sie "Nachhilfe-Tipps", die in Kürze eine Checkliste für die Eltern vor der Entscheidung für eine Nachhilfe bieten.

Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen

Der größte deutsche Nachhilfeverband, der Bundesverband der Nachhilfe- und Nachmittagsschulen (VNN e.V.), vertritt über die Hälfte der professionellen Nachhilfeschulen.
Mitgliedsschulen im VNN e.V. bieten die Sicherheit, hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden. Eltern, die sich für eine
VNN e.V. Mitgliessschule entscheiden, bekommen dadurch die Gewissheit, eine qualitativ hochwertige Nachhilfe für ihr Kind zu wählen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Nachhilfeunterricht ist...
Schlechte Noten, gefährdete Versetzung, überforderte...
Hertle - 26. Jul, 02:25
LRS Förderung
Dass normales Lernen bei Kindern mit einer Lese- Rechtschreibschwäche...
Hertle - 26. Jul, 02:20
Bildungspaket für Kinder...
Zwar gibt es für Kinder keine Erhöhung der Hartz IV...
Hertle - 17. Jun, 15:57
Nachhilfe vor Ort
Manchmal kann es sehr schwer sein, eine passende Nachhilfe...
Hertle - 6. Nov, 13:51
Nachhilfe in unserer...
Der Konkurrenzdruck um die Arbeits- und Ausbildungsplätze...
Hertle - 21. Sep, 09:29

Links

Impressum

Helmut Hertle Sonnenstr. 7 90763 Fürth 0911-7661528 h-hertle@t-online.de

Suche

 

Status

Online seit 4307 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Jul, 02:33

Credits

Free Text (2)


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren